Daniel Lubetzky
Der Gründer & CEO der BE-KIND™ Snacks
daniel-lubetzky_portrait_opt_04_01_19.png
Daniel Lubetzky, Gründer und CEO von BE-KIND™, ist auf einer Mission: die Welt mit jedem Riegel und jeder guten Tat ein Stückchen besser zu machen. BE-KIND™, der Hersteller köstlicher und nahrhafter Lebensmittel, hat mit der Einführung seiner ersten Frucht- und Nussriegel im Jahr 2004 eine neue Kategorie von gesunden Snacks geschaffen. BE-KIND™ soll nicht nur der Gewinnerzielung dienen, sondern setzt sich vor allem dafür ein, sein Geschäft als Instrument für sozialen Wandel zu nutzen. Die BE-KIND™ Bewegung soll gute Taten begünstigen (fünf Millionen und mehr!) und die KIND Foundation arbeitet daran, respektvollere und einfühlsamere Gemeinschaften zu schaffen. Vor kurzem stellte die Foundation Empatico vor – eine Idee, die Daniel vor mehr als einem Jahrzehnt entwickelt hat. Empatico ist eine mehrjährige 20-Millionen-Dollar-Initiative, die das Weltbild von Kindern durch sinnvolle Interaktionen mit ihresgleichen in aller Welt erweitern soll. Unterstützt von seinen Erfahrungen mit BE-KIND™ und mehr als zwei Jahrzehnten Einblick in die Lebensmittelindustrie, gründete Daniel 2017 eine unabhängige Organisation namens Feed the Truth. Diese gemeinnützige Organisation zielt darauf ab, die öffentliche Gesundheit zu verbessern, indem sie Wahrheit, Transparenz und Integrität zu den wichtigsten Werten im heutigen Ernährungssystem macht. Als sozial engagierter Unternehmer, der daran arbeitet, Brücken zwischen Menschen zu bauen, ist Daniel auch der Gründer von PeaceWorks Inc. – einem Unternehmen, das Kooperationen zwischen Nachbarn im Nahen Osten fördert. Darüber hinaus ist er Mitbegründer von Maiyet, einer Modemarke, die mit Handwerkern zusammenarbeitet, um das Unternehmertum in Entwicklungsländern zu fördern, und von der internationalen Basisbewegung OneVoice Movement, die die moderaten Stimmen von Israelis und Palästinensern, die den Konflikt beenden wollen, stärken will. Sein Engagement für die Schaffung eines wirtschaftlich nachhaltigen und sozial erfolgreichen Geschäfts wurde von BusinessWeek, Time, Fast Company und Entrepreneur gelobt. Daniel wurde auch vom Weltwirtschaftsforum und der Skoll Foundation ausgezeichnet. Und im Jahr 2015 ernannten ihn Präsident Barack Obama und Handelsministerin Penny Pritzker zum Präsidentenbotschafter für globales Unternehmertum. Im Jahr 2017 wurde Daniel als Common Ground Preisträger für seine Leistungen in den Bereichen Konfliktlösung, Gemeinschaftsbildung und Friedensförderung gefeiert. Außerdem ist er der Autor des New York Times Bestsellers Do The KIND Thing. Daniel ist verheiratet und hat vier Kinder. Er verbringt gerne Zeit mit seiner Familie und mit dem Zaubern.